Und GOCHISOSAMADESHITA

Japaner sagen „GOCHISOSAMA“ bzw. Gochisosamadeshita“ nach jedem Essen.

„Chiso“ von Gochisosamadeshita bedeutet viel laufen.

In der Vergangenheit, um einen Gast mit Köstlichkeiten zu empfangen, musste man viel laufen, Zutaten für gute Gerichte zu sammeln.

Also, Gochisosama bedeutet, sich bei Gastgeber zu danken, dass der Gastgeber bzw. dessen Koch oder Diener für den Gast sich bemüht hat, gute Gerichte zu besorgen.

Also in Japan sagt man ITADAKIMAS vor dem Essen zu dem Gericht sich zu bedanken für das Weiterleben und GOCHISOSAMA zu dem Gastgeber für das Bemühen.

投稿者: netdeduessel

日本人のための、ドイツの生活応援サイト

Und GOCHISOSAMADESHITA」に5件のコメントがあります

  1. そうか、なかなか私にも勉強になります。やはりグーテンアペティトとご馳走様は
    ニュアンス的に違いますしね。チコちゃんに叱られる(NHKテレビ)でも
    やってたなあ、ご馳走様。

  2. どうしてドイツ語でも書くようになったのでしょうか?

コメントを残す

%d人のブロガーが「いいね」をつけました。